Studienbeginn

Dieser Schwerpunkt wird nur zum jeweiligen Sommersemester (Februar) angeboten.

Aufnahmevoraussetzungen

Ergänzend zu den allgemeinen Aufnahmevoraussetzungen (s. Allgemeines) sind für diesen Schwerpunkt eine Assistentenausbildung (Informationsverarbeitung) oder eine Ausbildung in einem der Berufsfelder Elektro-, Kommunikations- oder Informationstechnik sowie eine einjährige einschlägige Berufspraxis nach der Ausbildung erforderlich.

Weiterbildungsschwerpunkte

Die Weiterbildung greift die ganze Palette der Computer- und Netzwerktechnik auf, wie z.B.  PC- und Server-Hardware, Netzwerkinfrastrukturen, Administration von Netzen, Serverdiensten und Anwendungen. Zentraler Gegenstand der Weiterbildung ist der sichere Betrieb von IT-Infrastrukturen. Dazu werden folgende Themen behandelt:

Berufsaussichten und Tätigkeiten

Computer werden in Betrieben zu Computernetzen verbunden. Dabei findet die Verbindung nicht nur innerhalb eines Gebäudes, sondern weltweit statt. Innerhalb der Computernetze befinden sich je nach Bedarf und Anwendung die unterschiedlichsten Computersysteme, Betriebssysteme, Anwendungsprogramme und Netzwerktechniken.

Die Techniken werden immer komplexer und leistungsfähiger. Sie entwickeln sich in immer kürzeren Abständen weiter.
In diesem komplexen Umfeld werden Technikerinnen und Techniker gebraucht, die diese Systeme projektieren, installieren, für die Bedürfnisse der Anwender anpassen, administrieren, programmieren, in Betrieb nehmen und warten können.

Stundentafel

Allgemeiner Lernbereich

Stunden

Deutsch 160
Englisch 200
Politik, Wirtschaft, Recht und Umwelt 160
Berufs- u. Arbeitspädagogik     40

Fachrichtungsbezogener Bereich

Stunden

Mathematik 200
Aufträge mit Methoden des Projektmanagements bearbeiten 160
Computersysteme projektieren und in Betrieb nehmen 360
Anwendungen und Datenbanken entwickeln oder anpassen 360
Netzwerkinfrastruktur projektieren und in Betrieb nehmen 200
Netzwerkdienste bereitstellen und administrieren 240
Öffentliche Netze anbinden und Dienste bereitstellen 240
Projektarbeit 240

Die Zahlenangaben sind die Gesamtstundenzahlen innerhalb der zweijährigen Ausbildung.

Bewerbungsunterlagen anfordern